Dünen und Meer mit dezentem Sonnenlicht

03928 / 7 69 78 88
Mittwochs von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Aktuelles

von

Im Februar 2019 organisierte die Bestatterinnung Sachsen-Anhalt eine Weiterbildung zur Thematik. Diese fand am 16. & 17. Februar 2019 im Schlosshotel Schkopau statt. 17 Teilnehmer aus 11 Unternehmen nahmen unter der Leitung von Herrn Dr. Pavel Radchenko aus Berlin erfolgreich daran teil.

von

Zu dieser Thematik lud die Bestatterinnung Sachsen-Anhalt in den Konferenz- und Trauerraum des Krematoriums Schönebeck am 21.03.2019 ein. Unterstützung gab die Handwerkskammer Halle mit den beiden Referenten Dipl.-Kauffrau Elke Kolb und Dipl.-Ing. Karl-Heinz Grimm. 23 Zuhörer aus 13 Innungsbetrieben nahmen an dieser Veranstaltung teil. Alle erhielten eine sehr gut vorbereitete Handreichung mit wichtigen Tipps.

von

30 Teilnehmer aus 15 Betrieben waren am 17. & 18. Februar 2018 dabei und erhielten viele nützliche Informationen. Aber auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz, eine Stadtrundfahrt gehörte ebenso zum Programm wie die Möglichkeit des gemeinsamen Abendessens in einer Gaststätte.

von

Weiterbildung zum „Personenstandsrecht“

Vom 17.-18. Februar 2018 fand im Harzer Kultur- & Kongresshotel in Wernigerode eine durch die Bestatterinnung Sachsen-Anhalt organisierte Weiterbildung zum Thema „Personenstandsrecht“ statt.

Als Referentin konnte Frau Monika Treude gewonnen werden, die es in hervorragender Weise verstand das Thema den Kollegen nahe zu bringen.